Wir retten Rehkitze!

Überwiegend von Mai bis Juni werden Rehkitze geboren (Hauptsetzzeit). Bereits nach 3 Stunden kann ein Rehkitz stehen und unternimmt die ersten Gehversuche. Nach dem Säugen verlässt die Rehmutter ihr Kitz zum Schutz vor Feinden.
Mehrere Rehkitze einer Ricke legen sich an unterschiedlichen Stellen ab. Je älter die Rehkitze werden desto mehr rücken sie zusammen. Die jungen Kitze sind noch geruchsarm und können somit von Feinden, die nach dem Geruchssinn gehen, nicht aufgefunden werden.
Nähert sich etwas Ungewöhnliches oder lauert eine Gefahr, drückt sich das Jungtier fest auf den Boden und bleibt bewegungslos liegen. Das nennt man Drückinstinkt.
Genau hier liegt die Gefahr des Mähtodes, welchem etliche Rehkitzen jedes Jahr zum Opfer fallen.
Und hier kommen wir ins Spiel: Wir unterstützen Landwirte und Jäger mit hochmodernen Drohnen inkl. Wärmebildkamera bei der Suche nach Rehkitzen direkt vor der Mahd, sodass sichergestellt werden kann, dass kein Kitz zu Tode kommt.

Mit hochmodernen Drohnen suchen und finden wir Rehkitze und schützen diese so vor dem Mähtod. Zum Einsatz kommt die Drohne DJI Mavic 2 Enterprise Advanced inkl. Wärmebildkamera. In den frühen Morgenstunden, solange die Sonne die Temperatur am Boden noch nicht all zu hoch geheizt hat, werden die betroffenen Felder abgeflogen und gefundene Kitze in Sicherheit gebracht.

Insgesamt 7 Vereinsmietglieder haben einen EU-Drohnenführerschein und können somit als Piloten eingesetzt werden.

(Stand 17.06.2022)

Gerettete Rehkitze 2022: 23

Gerettete Rehkitze 2021: 17

Als gemeinnütziger Verein mit ehrenamtlich tätigen Mitgliedern, sind wir auf Spenden angewiesen. Vor allem unser Equipment ist sehr kostenintensiv und bedarf regelmäßiger Wartung und Pflege. Zudem sind wir ständig dabei unsere Ausrüstung weiter zu verbessern, um das Finden der Rehkitze zu erleichtern. Daher freuen wir uns über jeden Euro, der unsere Mission unterstützt!


Spenden können gerne direkt an unser Konto überwiesen werden:

Kontoinhaber: Rehkitzrettung Osthessen e.V.
IBAN: DE 34 5306 2350 0003 3702 75
BIC: GENODEF1PBG
Bank: Raiffeisenbank Biebergrund-Petersberg

oder alternativ via PayPal:


Sollten Sie eine Spendenquittung wünschen, dann verwenden Sie bitte den Verwendungszweck „Spende“ und nennen Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer.

 


Sie wollen uns einsetzen und haben eine Fluganfrage? Melden Sie sich gerne telefonisch oder per WhatsApp unter:

0151 / 157 503 04

 

 

HXQT5645
HXQT5645
OYXP7048
OYXP7048
QBIQ2806
QBIQ2806
IDLF6061
IDLF6061
Hintergrund
Hintergrund
UDRQ8665
UDRQ8665
UIXI3160
UIXI3160
VPUC9347
VPUC9347

 

 

Mein Versorger - mein Verein